Archiv der Kategorie: Office 365

Compliance Toolset für öffentliche Ordner

Office 365 bietet ein umfassendes Compliance Toolset an, welches Exchange E-Mail, SharePoint und OneDrive for Business Dokumente sowie Skype Gespräche umfasst. Einige Kunden speichern wertvolle Informationen in öffentlichen Exchange Ordnern und forderten von Microsoft, dass die Office 365 Compliance auch auf die Daten von öffentlichen Ordner n ausgeweitet wird. Früher wurden dafür externe Archivierungssysteme benötigt.

Nun wurde das Office 365 Archivierung und eDiscovery Toolset auf ebnen jene öffentlichen Ordner erweitert wurde. Kunden können jetzt Inhalte von öffentlichen Ordnern sperren um diese für rechtliche oder regulatorische Anforderungen zu sichern. Die Anwender können nun eDiscovery Funktionalitäten auf öffentliche Daten Ordner (public folders) anwenden, wie etwa Suche, Preview und Export. Ganze öffentliche Ordner oder spezifische Inhalte (basierend auf Keywords) können nun auf den Status „unveränderbar (immutably)“ gesetzt werden. Weiterhin können sie veraltete Daten aus den öffentlichen Ordnern löschen. Auch sind sämtliche administrativen Aktivitäten in öffentlichen Ordnern vollständig auditiert. Durch all diese Operationen ist es Anwendern möglich mit öffenlichen Ordnern zu arbeiten ohne dafür Einschnitte oder Veränderungen in der Benutzererfahrung hinnehmen zu müssen. Compliance Toolset für öffentliche Ordner weiterlesen

Microsoft Veröffentlicht Millionen kostenloser E-Books zu aktuellen Themen

Es werden eine riesige Zahl kostenloser E-Books von Microsoft kostenlos zur Verfügung gestellt. Darunter Themen wie: Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Office 2013, Office 365, SharePoint 2013, Dynamics CRM, PowerShell, Exchange Server, Lync 2013, System Center, Azure, Cloud, SQL Server und viel Weitere.

Hier gelangen Sie zu den Downloads.

PowerShell für Office 365

Seit dem 30.06.2015 ist PowerShell for Office 365 online, eine neue Website entwickelt um Office 365 Administratoren in Windows PowerShell einzuführen. ( http://powershell.office.com/ ) Die Website hat als Zielgruppe IT-Administratoren die wenig oder keine Erfahrung mit Windows PowerShell haben. Die Website konzentriert sich auf einfache Szenarien, die für die Umgebung von Office 365 Administratoren ausgerichtet sind. PowerShell für Office 365 weiterlesen

Power Map für Excel–Mai update für Office 365 mit Beispielerläuterung

Im Mai 2015 Update von Office 365 präsentierte Microsoft eine neuer Kernfeature für Power Map: „Custom Regions“ („Benutzerdefinierte Regionen“ zu Deutsch). Diese Feature ermöglicht Daten auf Karten zu mappen, die für den Kunden am relevantesten sind, selbst wenn diese nicht im traditionellen Zip-Code (Postleitzahl), Staat oder Landesregion. Custom Regions sind nützlich für Senarien die Absatzbezirke, Schulbezirke, Regierungsbezirke, Flächenerschließungspläne, Fruchtfolge in der Landwirtschaft, Geologische Analyse, und alles andere unter Nutzung von benutzerdefinierten Polygonen. Power Map für Excel–Mai update für Office 365 mit Beispielerläuterung weiterlesen

Neues in Office 365 für Administratoren von der Messe Ignite

Auf zwei wichtige Schlüsseleigenschaften konzentrierte sich Microsoft für den Office 365 IT Administrator: Übersichtlichkeit und Kontrolle. Durch die Erweiterung dieser Attribute erhalten Sie verbesserte Möglichkeiten zu überwachen, wie ihr Unternehmen läuft und ermöglicht Ihnen die notwendigen Schritte einzuleiten, Ihre Daten sicher zu halten.

Größere Transparenz mit den neuen Office 365 Reporting-Dashboards

Um wirklich zu verstehen, wie Ihr Unternehmen funktioniert, müssen Sie sehen wie die Endanwender die Dienste nutzen. Microsoft führt ein sowohl neues als auch verbessertes Reporting-Dashboard ein und ein Office 365 Content-Pack für PowerBI. Mittels des neuen Reporting-Dashboards erhalten Sie erhalten Sie Verbesserungen hinsichtlich einer größeren Übersicht über die Nutzung der Office 365 Services. Das neue Reporting-Dashboard vermittelt eine weitaus visuellere Nutzungserfahrung mit Trend- und Übersichtsanzeigen. Zukünftig sollen auch Reports aus Yammer und Office 365 Pro Plus eingebunden werden.

1

Neues in Office 365 für Administratoren von der Messe Ignite weiterlesen

DLP – Data Loss Prevention

Ausweitung der Data Loss Prevention (DLP) auf SharePoint Online, OneDrive for Business, Windows File Share und Office Anwendungen

Einer der Schlüsselgrundsätze des Ansaztes für Security in Office 365 von Microsoft ist es, den Nutzern die passende Zusammenstellug von Tools an die Hand zu geben um den spezifieschen Security und Complienc Bedürfnissen der Unterhemen zu entsprechen. Data Loss Prevention (DLP) ist kritischer Bestandteil der Security-Fähigkeiten speziell für Office 365.

Weiters hierzu:
http://blogs.office.com/2014/10/28/expanding-data-loss-prevention-dlp-sharepoint-online-onedrive-business-windows-file-share-office-clients/

SharePoint Online Tags&Notes feature retire

Das Tags und Notes feature von SharePoint Online wurde stillgelegt. User können keine neuen Tags und Notes erstelle, noch können sie auf bestehende zugreifen. Für einen begrenzten Zeitraum werden bestehende Tags und Notes in .cvs Dateien archiviert, welche vom SharePoint Administrationszentrum exportiert werden können. Dies können allerdings nur SharePoint Online Administratoren tun.

Weiteres hier

Quelle:
https://support.office.com/en-US/Article/SharePoint-Online-Tags-Notes-feature-retired-77851bd5-6d5e-42fe-9bf6-d7c17eeb771f?ui=en-US&rs=en-US&ad=US